Info… Katholische Kirche St.Johannes

                                                                                                             DSC_0426

Kontaktadressen

Katholisches Pfarramt St. Johannes Baptist ,
Bachstraße 17,
71093 Weil im Schönbuch

Sekretariat: M. Herbig, M. Sanchez   Telefon  07157-53 83 2-0,

Fax – 53 83 2-29, E-Mail:   kgwd@drs.de 

Öffnungzeiten Pfarrbüro
Montag und dienstag 9.30 bis 12.00 Uhr Mittwoch 16.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 10.00bis 12.00 Uhr

Pfarrer Anton Feil
Schubertstraße 19, 71088 Holzgerlingen
Tel ( 07031 ) 419801

Pfarrvikar Jean-Rèmy Kokaya Dalo
Furtbrunnen 6. 71093 Weil im Schönbuch
Telefon ( 07157 ) 7053789

Gemeindereferentin: Elisabeth Mack, E-Mail: mack.elisabeth@gmx.de, Telefon 07157-53 84 11-12

Jugendreferentin Anja Siebrasse
E-Mail : jugendreferat.kgwd@gmail.com

Vermietungen Roncalli-Haus
Gabriele Riedel, Tel. ( 07157 ) 62999

Beerdigungsdienst
11.-14.12. Pastoralreferentin Christiane Breuer, Telefon (07031) 74700 oder 747014

Freitag, 7. Dezember
19:00 Versöhnungsgottesdienst Erlöserkirche Holzgerlingen (C. Breuer)

Samstag, 8. Dezember
10:00 Treffen der Sternsinger aus Dettenhausen im Bruder-Klaus-Gemeindehaus
10:00 Treffen der Sternsinger aus Breitenstein im evang. Gemeindehaus
18:00 Eucharistiefeier St. Meinrad Waldenbuch (Pfr. Kokaya)

Sonntag, 9. Dezember – 2. Advent
09:00 Eucharistiefeier Bruder Klaus Dettenhausen (Pfr. Kokaya), Kollekte für die Aufgaben der Kirchengemeinde
10:30 Wort-Gottes-Feier und Kinderkirche St. Johannes Baptist Weil im Schönbuch (B. Wald), Kollekte für die Aufgaben der Kirchengemeinde, anschl. Messcafé, Bus: J. Münkel

Montag, 10. Dezember
19:30 Glockenläuten zum ökumenischen Hausgebet im Advent
20:00 Probe Kirchenchor Roncalli-Haus Weil im Schönbuch

Dienstag, 11. Dezember
09:00 Laudes St. Johannes Baptist Weil im Schönbuch
18:00 Gottesdienst mit Erstkommunion-Familien Bruder Klaus Dettenhausen

Mittwoch, 12. Dezember
10:15 Gottesdienst Haus im Park Dettenhausen (K. Graf)

Donnerstag, 13. Dezember
18:30 Rorate evang. Georgskirche Breitenstein, anschl. gemütliches Beisammensein evang. Gemeindehaus

Freitag, 14. Dezember
10:30 Gottesdienst Haus Martinus Weil im Schönbuch (K. Graf), auch die Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen

Vorschau
Samstag, 15. Dezember
11:00 KjG-Aktion Plätzchen backen, Roncalli-Haus Weil im Schönbuch
18:00 Eucharistiefeier St. Johannes Baptist Weil im Schönbuch (Pfr. Kokaya), musikalisch begleitet vom Kirchenchor, Kollekte für die Aufgaben der Kirchengemeinde, Bus: B. Zeyen
Sonntag, 16. Dezember – 3. Advent
10:30 Familiengottesdienst Bruder Klaus Dettenhausen (E. Leitermann), Kollekte für die Aufgaben der Kirchengemeinde, anschl. selbstgebackene Plätzchen von der Jugend auf Spendenbasis
12:15 Potluck Bruder-Klaus-Gemeindezentrum Dettenhausen

Unser Adventsprojekt geht weiter…
Am Sonntag, 9. Dezember 2018 um 10.30 Uhr laden wir alle Kinder ab dem Kindergartenalter recht herzlich in die Kinderkirche ein. Wir treffen uns in der Kirche St. Johannes Baptist in Weil im Schönbuch und gehen vor der Lesung gemeinsam ins Roncalli-Haus. Das Kinderkirchenteam freut sich auf Euch!

Potluck in Dettenhausen
Möchten Sie gern in netter Gesellschaft essen? Dann packen Sie doch etwas zu essen ein und kommen Sie am 16. Dezember um 12:15 Uhr ins Bruder-Klaus-Gemeindezentrum Dettenhausen. Aus den mitgebrachten Speisen richten wir zusammen ein Buffet her, von dem sich alle bedienen dürfen. Getränke gibt es gegen eine Spende. Auf vielfältige Speisen und viele neue und vertraute Gesichter freuen sich Doris Dräger, Bärbel Gallenmüller und Barbara Wald.

Versöhnungsgottesdienst
Wo ist Gott unter uns spürbar?
Herzliche Einladung zum Versöhnungsgottesdienst am Freitag, dem 7.12.2018 um 19 Uhr in der Erlöserkirche Holzgerlingen. Zeit zum Nachdenken, Nachspüren, bei und mit Gott sein! Christiane Breuer

Rorate in Breitenstein
„Was gibt mir Orientierung?“
Herzliche Einladung in die evang. Georgskirche nach Breitenstein am 13.12.2018 um18.30 Uhr zur besinnlichen Andacht im Advent. Anschließend laden wir noch zum gemütlichen Beisammensein im evangelischen Gemeindehaus ein.
Wir danken der evangelischen Kirchengemeinde für die Möglichkeit, in ihren Räumen feiern zu können.
Die katholische Kirchengemeinde, Ortsausschuss Breitenstein

Die besonderen Kollekten im Monat November ergaben:
Priesterausbildung in Osteuropa 51,66 EUR; Aktion Martinusmantel 105,32 EUR; Jugend 125,36 EUR; Diaspora-Aktion Bonifatiuswerk 59,67 EUR.

Machst Du mit beim Krippenspiel?
In diesem Jahr findet am 24. Dezember um 15 Uhr wieder die Kinderweihnacht mit Krippenspiel in der Kirche St. Johannes Baptist in Weil im Schönbuch statt. Für die Aufführung dieses Krippenspiels brauchen wir DICH! Das erste Treffen ist am Dienstag, 11. Dezember um 16 Uhr im Roncalli-Haus. An diesem Termin möchten wir uns erst mal kennenlernen und die Rollen verteilen. Die weiteren Proben sind am Dienstag, 18. Dezember um 15 Uhr und am Freitag, 21. Dezember um 10:30 Uhr. Die Hauptprobe findet am Samstag, 22. Dezember um 10:30 Uhr statt.
Hast Du Zeit und Lust? Ältere Kinder und Jugendlich sind ebenso herzlich eingeladen! Dann melde dich bitte im Pfarrbüro an, Tel: 538320, E-Mail: kgwd@drs.de. Wir freuen uns auf Dich! Anja Aller

Ökumenisches Hausgebet im Advent
Die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg laden am 10. Dezember um 19.30 Uhr zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Für viele ist das Hausgebet zu einer guten Gewohnheit in der Vorbereitungszeit auf Weihnachten geworden. Wir feiern gemeinsam: als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, vielleicht sogar als einander noch Fremde. Eine liturgische Handreichung liegt in den Kirchen aus.

Gemeinsam die Welt verändern
Sternsinger sind Helden

Ein Hilferuf
Liebe Familien in Dettenhausen,
Am 8. Dezember 2018 treffen sich die Sternsinger zur Einstimmung in die Sternsinger-Aktion 2019 von 10.00 bis ca. 13.30 Uhr im Bruder-Klaus-Gemeindehaus.
Es haben sich bis jetzt nur fünf Kinder angemeldet!
Sie kennen ja alle die weltweit größte Sammelaktion von Kindern für Kinder.
Unsere Sternsinger bringen an zwei Tagen, am 2. und 3. Januar 2019, den Segen Gottes in die Häuser und sammeln für 72 Mädchen in Bangladesh, um ihnen eine Schulbildung zu ermöglichen.
Liebe Kinder, liebe Familien,
sollte es möglich sein, dass ihr euch an einem dieser Tage bei der Sternsinger-Aktion beteiligen könnt, meldet euch bis zum 8. Dezember 2018 bei Barbara Haug, Tel.: 07157 7329919 oder E-Mail: Barbara-Oliver.Haug@web.de.
Herzlichen Dank und viel Freude bei den Sternsingern.
‚Sachausschuss Mission-Entwicklung-Frieden
Iris Frech

Das Frauennetz Schönbuch lädt ein:
Rorate-Gottesdienst in Breitenstein
Donnerstag, 13.12.2018, 18.30 Uhr.
Wir sind wieder eingeladen in die wunderschöne kleine gotische Georgs-Kirche in Breitenstein zur ökumenischen Rorate! Im Anschluss gibt es im Gemeindehaus Begegnung bei Punsch und Gebäck in wunderbarer Kerzen-Atmosphäre. Wer mit hinlaufen will, trifft sich um 17.30 Uhr zur Anfahrt ins Industriegebiet am Kath. Pfarramt, Schubertstr. 19 in Holzgerlingen.
Kontakt, Information: Christiane Breuer, Pastoralreferentin, Tel. 07031 74700, Christiane.Breuer@drs.de, KathPfarramt.Holzgerlingen@drs.de

Cantate im Advent
Am Samstag vor dem dritten Advent, dem 15.12.2018 um 18.00 Uhr findet in der Erlöserkirche Holzgerlingen wieder ein gesungenes Gebet in Anlehnung an Helge Burggrabes „Hagios“ statt. Nach dem Klangraum äußerten viele ihre Lust, projektiert mitzusingen. Alle, die also Lust haben, die Cantate musikalisch vorzubereiten und zu stützen, sind eingeladen eine Stunde vorher – um 17.00 Uhr in die Kirche zu kommen! Wer gerne vorab die Noten zum Üben hätte, melde sich bitte bei Christiane Breuer.
Herzliche Einladung zur Movienight spezial

„Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes“
Ein Porträt von Jorge Mario Bergoglio, der seit 2013 als Papst Franziskus Oberhaupt der katholischen Kirche ist. Regisseur Wim Wenders will damit einen Film mit, nicht über den Papst inszenieren und macht ihn zu einer Plattform, über die der Papst für ihn zentrale Botschaften vermittelt: Die Forderung nach Solidarität mit den Armen und nach einem respektvollen Umgang mit der Schöpfung sowie von Menschen, Nationen und Religionen miteinander – im Geist von Bergoglios “Namensgeber” Franziskus von Assisi, dessen Vorbild mittels Sequenzen, die wie Passagen aus einem Stummfilm-Porträt des Heiligen inszeniert sind, heranzitiert wird. Wenders verwebt Archivaufnahmen von Reisen und Reden des Papstes mit Passagen aus vier langen Gesprächen, die er im Verlauf von zwei Jahren mit ihm führte, und macht daraus eine intensive Begegnung, die auf kritische Distanz bewusst verzichtet, um mittels Film jene Nähe herzustellen, die Franziskus selbst als Kern seiner pastoralen Arbeit sieht. Der Eintritt ist frei! Der Film dauert 92 Minuten plus Pause. Getränke und Popcorn werden verkauft. Wir freuen uns auf Sie und euch!
Und wann? Freitag, 21. Dezember 2018 um 19.30 Uhr im Martinuszentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.